• Energieapéro vom 27. März 2019 im Thurgauerhof in Weinfelden: wo sich Energiefachleute und –interessierte treffen

Energieapéro vom 27. März 2019 im Thurgauerhof in Weinfelden: wo sich Energiefachleute und –interessierte treffen

28.02.2019

Werden Öl- und Gasheizungen in bestehenden Gebäuden verboten? Muss ich meinen Elektroboiler ersetzen? Diese und weitere Fragen beschäftigen Hauseigentümer im Zusammenhang mit der geplanten Überarbeitung des Energienutzungsgesetzes. Der «Energieapéro» geht auf die wichtigsten Neuerungen ein und räumt Unsicherheiten aus.

Einen weiteren Schwerpunkt am Energieapéro bildet die Elektromobilität. Die Abteilung Energie zeigt ihre Sicht zum Thema auf und zeigt die kantonalen Unterstützungsmassnahmen auf. Ein Experte erläutert, was es bei der Installation von Ladestationen in Mehrfamilienhäusern zu beachten gilt.

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Melden Sie sich noch heute zum Energieapéro an: www.energie-agenda.ch/html/26/event/1589/eventdate/726/date/2019-03-27